29. September 2019 | Boxen

Boxen - Schleswig-Holstein Cup

Wieder erfolgreich

 

 
Unser Boxer Mirmohammed "Miro" Azizi gewinnt den 'Schleswig-Holstein Cup' in Schleswig! Der SH-Cup wurde im Turniermodus ausgetragen. Somit ging es am Samstag erstmal um den Finaleinzug.

 

Halbfinale:

Dort traf Miro auf Farid Ali vom Heider Post SV. Bei dem Duell der Halbweltergewichtler (- 64kg) konnte sich Miro einstimmig durchsetzten. Mit einer intelligenten und aktiven Gestaltung seiner Boxfähigkeiten gelang es ihm alle Punktrichter von sich zu überzeugen. Ein sportlicher Gruß geht nach Heide an den Post SV und ein besonderes Lob an den Boxer Farid Ali. (Bild 2)

 

Finale:

Motivert vom gestrigen Finaleinzug reiste Miro mit unserem Head Coach Mark Voigt am folgenden Tag wieder nach Schleswig. Gleiche Halle, gleicher Ring, anderer Gegner. Diesmal durften die Zuschauer des Finaltages beim SH-Cup ein Duell sehen, welches älter ist als der Boxsport überhaupt- Steinburg vs. Dithmarschen. Der Gegner unseres Steinburger Jungen war Stefan Ta von der Kampfsportschule "Lemmens Martial Arts Acadamy" aus Heide. In einem sportlich anschaulichen Kampf gelang es Miro die Ringrichter wieder von sich zu überzeugen und mit seinem effektiven Boxstyle zu dominieren. Beide Boxer lieferten einen super Kampf und erwiesen sich als gestandene Sportsmänner nach dem Kampf. Wiedermals gilt Lob und Respekt an den Boxer Stefan Ta und seine Trainer.
Wir sind stolz auf unseren Boxer und gucken zuversichtlich in die Zukunft!
Ein Klasse Team!
Auch ein besonderes Lob geht an unsere mitgereisten Supporter. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Breitensportler in ihrer Freizeit die Zeit und Distanzen auf sich nehmen. Das spricht für unseren Verein, unsere Mitglieder und nichtzuletzt auch für unsere Wettkampfboxer! Wir sind stolz!