18. Januar 2019 | Badminton

Die ersten Spielergebnisse des Jahres

Das erste Punktspielwochenende des neuen Jahres ist vorbei. Alle 4 Seniorenteams waren im Einsatz.

Die erste Mannschaft startete gleich mit einem schweren Brocken als Gegner, BW Wittorf Neumünster, dem Meister der Verbandsliga der letzten Saison. Diese Aufgabe wurde  hervorragend gelöst, ein 4:4 Unentschieden zählt hier eindeutig als Punktgewinn. Einen Fotobericht gibt es hier!

Die zweite Mannschaft musste beim Nachbarn in Kremperheide ran. Auch hier konnte ein Unentschieden erreicht werden.

Weit weg vom Unentschieden war Team 3 in der Kreisliga. In Barmstedt musste die Mannschaft eine 2:6 Niederlage einstecken.

Besser machte es Team 4 in der Kreisklasse und war beim Heimspiel gegen Holm mit 6:2 erfolgreich.

Auch die Jugendlichen waren schon an der Reihe. Die U15 I im KBV West gewann ihre beiden Spiele, während die U15 II noch Lehrgeld zahlen musste.

Die U17/19 konnte 2 Siege einfahren.

Das Verbandsligateam reist morgen zum Auswärtsspiel nach Stockelsdorf und am Sonntagmorgen nach Bad Oldesloe.