Was ist los im SCI

24.08. 2018

10 Jahre "Toben macht schlau"

10 Jahre "Toben macht schlau"

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Projekts "Toben macht schlau" referierte Prof. Dr. Renate Zimmer, Erziehungs- und Sportwissenschaftlerin der Universität Osnabrück, über die Bedeutung von Körper- und Bewegungserfahrung für die kindliche Entwicklung.
Sie begeisterte dabei in ihrem Vortrag die knapp 100 Zuhörer im Hotel Mercure mit verblüffenden wissenschaftlichen Erkenntnissen und verdeutlichte diese immer wieder mit anschaulichen Praxis Beispielen. Im Ergebnis sei festzustellen, dass die Bewegung unverzichtbarer Bestandteil der kognitiven und motorischen Entwicklung von Kindern sei.

 

SCI-Vorstandsmitglied und Organisator Volker Buhmann sah das starke Plädoyer für Bewegung als großen Motivationsschub zur Fortsetzung des von den Stadtwerken Itzehoe, der AOK NordWest und der Volksbank Raiffeisenbank unterstützen Projekts in Itzehoe. Vom 17.- 20. September finde bereits wieder die TMS-Testwoche für über 400 Erstklässler in der Sporthalle Münsterdorf statt. In diesem Zusammenhang bedankte sich Buhmann auch bei den anwesenden Vertretern des Münsterdorfer SV für die jährliche Bereitstellung der Sporthalle.