Was ist los im SCI

7.11. 2017

Familienskifahrt ins Tauferer Ahrntal/Südtirol

Familienskifahrt ins Tauferer Ahrntal/Südtirol

Auch in diesem Jahr lautete das Motto; " der Berg ruft"...... und tatsächlich kamen 35 Ski- und schneebegeisterte SCI Mitglieder, die diesem Ruf gefolgt sind. Wie in jedem Jahr, und das nun schon seit 24 Jahren, ging es per modernem Reisebus von Itzehoe nach St. Johann ins Tauferer Ahrntal. Mit an Bord alle Altersstufen von jung bis alt, der jüngste Teilnehmer 4 Jahre und der älteste Teilnehmer 70 Jahre, die alle das tolle Naturerlebnis, Skifahren auf der Südseite der Zillertaler Alpen erleben wollten. In unserem Stammhotel "Anabel" wurden wir wie immer auf das herzlichste begrüßt und über die 10 Tage mit kulinarischen Leckereien aus regionaler Küche, verwöhnt. Da uns der Wettergott in diesem Jahr gut gesonnen war, wurde auch jeden Tag fleißig Ski gefahren.

Alle Könnensstufen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen oder Meisterläufer, wurden auf der Piste tatkräftig von unseren Übungsleitern bestens betreut, bis hin zum alltäglichen "Einkehrschwung". Leider hatte es der Wettergott dann doch zu gut mit uns gemeint, denn durch die tägliche Sonneneinstrahlung wurde es mit der Gesamtschneelage doch recht knapp. Dies zeigte sich dann in den letzten Tagen durch einige Sperrungen mangels Schneemenge, was zur Folge hatte, dass es am Abend nicht mehr per Ski ins Tal ging, sondern man die Gondelbahn nutzen musste. Im Hotel wieder angekommen, nutzten die meisten Teilnehmer den hauseigenen Wellnessbereich, um sich von den täglichen Aktivitäten zu entspannen. Aber nicht nur am Berg war man aktiv tätig, nein auch die Abende wurden aktiv genutzt, in Form von, Kennenlernabend, Spieleabend, gemeinsames Singen zur Gitarre und dem obligatorischen Tischtennisturnier jeder gegen jeden, wobei am Ende der Skifahrt der beste Tischtennisspieler/in des Ahrntales geehrt wurde.

Stichwort "Ehrung", auch auf dieser Skifahrt wurden wieder Teilnehmer geehrt, dieses Jahr wurde Fam. Rehfeld, Dörte, Sven und Hannah, für 5 malige Teilnahme an der SCI Skifahrt geehrt. Herzlichen Glückwunsch. Das High Light unserer diesjährigen Skifahrt war wieder einmal unser "Ski World Cup", in Form eines zu befahrenen Slaloms. Eingeteilt in 4 Könnensstufen vom Anfänger bis zum Meisterläufer, wurde um jede Zehntelsekunde gekämpft. Nach zwei Durchgängen ergab die Addition der gefahrenen Zeiten, die Platzierung. Beim gemeinsamen Abschlußabend wurden dann die Sieger , Skirennen und Tischtennisturnier, entsprechend geehrt. Schade, danach war die tolle Zeit im Hotel Anabel wieder vorbei.

Nach 10 tollen Skitagen, bei besten Bedingungen, mit einer tollen Gruppe, hieß es dann leider wieder ,"Heimreise". Doch die nächste Skifahrt kommt bestimmt, und da sind wir bestimmt wieder mit dabei und zwar vom; 31.03.18 - 10.04.18.

Sigi Koch